Seiten

Mittwoch, 27. August 2014

Aktuell: Präsenzseminar in Kaiserslautern: Elternunterhalt, Taktik bei Honorarvereinbarungen, Kindesunterhalt, Wechselmodell u.v.m.

10 Zeitstunden
• Rechtsprechung des BGH-Familiensenats 'aus erster Hand'
• Entwicklungen und Tendenzen in der BGH-Rechtsprechung
• Teilungsversteigerung im FamR aus höchstrichterlicher Sicht
• Steuerlichen Belangen im FamR aus höchstrichterlicher Sicht
• Behandlung/Einordnung von Sozialleistungen
• Einkommensermittlung
• Vorzeitiger Zugewinn

5 Zeitstunden
• Elternunterhalt und Sozialhilferegress
• Honorarvereinbarungen – Anwaltliche Taktik und Strategie
• Honorarvereinbarungen – Muster für die Praxis
• VKH und Wahlanwaltshonorar – Das geht!
• § 1578b BGB – Was muss vorgetragen werden!
• Das Wechselmodell – Neues Recht = Neue Probleme?!
• Unterhalt bei volljährigen Kindern – Wird das teuer?

Referenten:
Beatrix Weber-Monecke | RinBGH (Familiensenat)
Gerhard Kaßing | RA + FA

§ 15 FAO:
Empfehlung gem. § 15 FAO | 10 Stunden FamR

Dauer:
Freitag, 08.30 - 19.30 Uhr | 10 Zeitstunden

Auch nur einzelne Module/Referenten/Stunden buchbar
Ihr individueller Fortbildungsbedarf entscheidet
          Datum:26.09.2014   

Sonntag, 4. Mai 2014

Aktuell: Präsenzseminar in Nürnberg - Elternunterhalt - Taktik bei Honorarvereinbarungen uvm.

GJI - Gesellschaft für Juristen-Information - Nürnberger Familienrechtstag
10 Zeitstunden kompakt an einem Tag
• Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht
• Aktuelle Praxisprobleme anhand von Schwerpunkten

5 Zeitstunden  - Referent Dr. Thomas Herr
Freitag, 16.05.2014 | 08.30 - 13.45 Uhr
• Nebengüterrecht in der anwaltlichen Praxis
• Ausgleichsansprüche bei Trennung und Scheidung
• Taktik + Strategie bei nebengüterrechtlichen Sachverhalten
• Das Kraftfahrzeug bei Trennung und Scheidung
• Verfahrensrecht
• Checklisten, Prüfungsschema, Musterschriftsätze

5 Zeitstunden  - Referent RA/FaFam Gerhard Kaßing
Freitag, 16.05.2014 | 14.15 - 19.30 Uhr

• Elternunterhalt und Sozialhilferegress
• Anwaltliche Taktik und Strategie bei Honorarvereinbarungen
• Verschenktes Geld in Familiensachen
• Reform VKH
• Prozesstaktik
• Haftungsfragen im Familienrecht von Anwalt zu Anwalt
• Praxisreport Familienrecht - Wichtige Urteile auf einen Blick

Referenten:
Dr. Thomas Herr | RA/FA
Gerhard Kaßing | RA/FA

§ 15 FAO:
Empfehlung gem. § 15 FAO | 10 Stunden FamR

Dauer:
Freitag, 08.30 - 19.30 Uhr | 10 Zeitstunden

Auch nur einzelne Module/Referenten/Stunden buchbar
Ihr individueller Fortbildungsbedarf entscheidet.
 
anmelden           

Montag, 24. Februar 2014

Aktuell; Seminar in Stuttgart - Prozesstaktik - Haftung - Honorarvereinbarungen

Freitag, 14.03.2014, 13:30 - 19:00 Uhr
Familienrecht aus Anwaltssicht
Prozesstaktik - Haftung - Honorarvereinbarungen

• Aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Instanzen
• 'Best-of-BGH' 2013/2014
• Praxisreport Familienrecht - Wichtige Urteile auf einen Blick
• Honorarvereinbarungen mit Mustern
• VKH-Reform 01.01.2014
• Verschenktes Geld in Familiensachen
• Prozesstaktik/Strategien/Haftungsfragen


§ 15 FAO:
Empfehlung gem. § 15 FAO | 5 Stunden FamR


Donnerstag, 18. Juli 2013

Aktuelle Seminare: 25.09.2013 München, 12.10.2013 Landshut, 16.11.2013 Aschaffenburg, 06.12.2013 Stuttgart

Die nächsten Fortbildungs-Seminare mit RA Kaßing - Übersicht

25.09.2013 
Wies´n meets Familienrecht und Erbrecht
Fortbildung zu aktuellen Themen + Rechtsprechungsübersichten

Referenten:
Prof. Dr. Luwdwig Kroiß | DirAG Traunstein
Dr. Werner Schulz | Ltd.RiAG München a.D.
Gerhard Kaßing | RA+FA

Besonderheiten:
Gemeinsamer Besuch des Oktoberfestes mit den Referenten
Tischreservierung, Gutscheine für Maß Bier und Hendl

§ 15 FAO:
Empfehlung gem. § 15 FAO | 4 Stunden FamR, ErbR

Dauer:
Mittwoch, 14.00 - 18.15 Uhr | 4 Zeitstunden ______________________________________________________

11./12.10.2013

Landshuter Familienrechtstage
• Aktuelle Praxisprobleme im Familienrecht
• Aktuelles aus den Instanzen
• Darlegungs- und Beweislasten, Abänderungsverfahren
• Unterhalt: Schwerpunkt OLG München
• FamFG: Wege aus dem Labyrinth
• 'Praxisreport Familienrecht': Wichtige Urteile für Anwaltspraxis
• Anwaltliche Taktik und Strategien
• Neues Sorgerecht - Praxisleitfaden
• Power-Repetitorium Versorgungsausgleich

Referenten:
Dr. Christian Seiler | RiOLG München (Familiensenat)
Gerhard Kassing | RA und FA Familienrecht

§ 15 FAO:
Empfehlung gem. § 15 FAO | 10 Stunden FamR

Dauer:
Freitag, 13.30 - 19.00 Uhr | 5 Zeitstunden
Samstag, 09.00 - 14.30 Uhr | 5 Zeitstunden
 
_________________________________________________________

15./16.11.2013Aschaffenburger Familienrechtstage
• Rechtsprechungsüberblick 2013
• Die aktuelle Rechtsprechung BGH-Familiensenats
• Ausgewälte Probleme der aktuellen BGH-Rechtsprechung
• Ausgewählte Probleme der Vermögensauseinandersetzung
• Ausgewählte neue Rechtsprechung des BGH zum Ausgleich betrieblicher und berufsständischer Altersversorgungen
• Anwaltliche Taktik und Strategie: Elternunterhalt
'Gutdeutsch'-Berechnungen anhand von Praxisfällen aus der Rechtsprechung
• GJI-Praxisreport Familienrecht


10 Stunden Fachanwaltsfortbildung in 2 Tagen 
Referenten:
Dr. Meo-Micaela Hahne | VRiinBGH a.D. (Familiensenat)
Gerhard Kaßing | RA+FA

_______________________________________________________________________________________________ 


8. Stuttgarter Unterhaltsrechtstage
Materielles Recht und Verfahrensrecht unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshof und der Oberlandesgerichte Stuttgart, Karlsruhe und Freiburg
• Entwicklungen und Tendenzen in der Unterhaltsrechtsprechung
• Aktuelle Praxisprobleme und Einzelfragen zum Unterhaltsrecht
• Einkommensermittlung einschließlich Auskunft
• Konkrete 'Gutdeutsch'-Berechnungen anhand Praxisfällen aus der Rechtsprechung
• Rechtsprechungsübersicht Familiensenat BGH 2010-2013 mit Anmerkungen von VRiBGH Dose

Referenten:
Hans-Joachim Dose | VRiBGH (Familiensenat)
Joachim Maier | RiOLG Stuttgart (Familiensenat)
Gerhard Kaßing | RA+FA

§ 15 FAO:
Empfehlung gem. § 15 FAO | 10 Stunden FamR

Dauer:
Freitag, 13.30 - 19.00 Uhr | 5 Zeitstunden
Samstag, 09.00 - 14.30 Uhr | 5 Zeitstunden

__________________________________________________________________
Sämtliche Seminare können (vom Wiesn-Seminar abgesehen) komplett oder in einzelnen Modulen gebucht werden. Nähere Informationen und Buchung unter www.gji.de


 

Mittwoch, 16. Januar 2013

Aktuelle Seminare: 24.01.13 München, 30.01.13 Bad Grönenbach, 01.02.13 Augsburg

Die nächsten Forbildungs-Seminare mit RA Kaßing - Übersicht

Donnerstag 01.02.2013 - Augsburg: Aktuelles Familienrecht vor Ort in der Region

Aktuelles Familienrecht vor Ort in der Region
Besondere Berücksichtigung der örtlichen Familiensenate

• Aktuelle Rechtsprechung BGH / OLG
• Neue Selbstbehaltsätze 2013
• Neue Süddeutsche Leitlinien
• Gesetzesänderungen seit 01.01.2013:
• § 1578b BGB, FamFG
• Aktuelles Unterhaltsrecht
• Neues Nebengüterrecht
• Ausgleichsanspruch ehelicher Mitarbeit
• Hinweise Rechtsprechung 4. / 30. Senat
inkl. Unterhaltsreform 2013 (§ 1578b BGB)

Referenten:
Dr. Bernt Münzenberg | VRiOLG Augsburg
Michael Triebs | RiOLG Augsburg
Gerhard Kaßing | RA und FAFam München

Während Dr. Münzenberg und Herr Triebs über die Neuerungen in der Gesetzgebung und die Änderungen vor allem der lokalen Rechtsprechung informieren werden,  werde ich einen Überblick über die bundesweite Rechtsprechung der Familiengerichte in den letzten 6 Monaten geben. Zum Seminar gibt es wie üblich umfangreiches Skripten-Material. Zum Rechtsprechungsteil erhalten Sie das Skriptum allerdings nicht nur in Papierform, sondern zusätzlich auch als CD-ROM mit Link-Verweisen ins Internet auf die besprochenen Urteile. Mit dieser Mini-Datenbank zum Seminar wird das Seminarwissen damit direkt im Alltag ohne langes Nachschlagen verfügbar.


Veranstalter: Gesellschaft für Juristen-Information. Buchung unter www.gji.de

Mittwoch, 30.01.2013, 13.30 - 19:00, BadGrönenbach

Aktuelles Familienrecht 2013
u.a. Reform des § 1578b BGB und neue Selbstbehaltsätze 2013

• Aktuelle Rechtsprechung BGH / Obergerichte
• Aktuelles Unterhaltsrecht
• Reform des § 1578b BGB / Neue Selbstbehaltsätze 2013
• Auswirkungen gesetzlicher Leistungen auf den Unterhalt
• Rückforderung von zu Unrecht geleistetem Unterhalt
• GJI-Praxisreport Familienrecht:
Statusrecht, Verfahrensrecht, Sorgerecht, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Kosten/Gebühren, Anwaltshaftung

Referenten:
Dr. Peter Gerhardt | VRiOLG München a.D.
Gerhard Kaßing | RA + FA Fam



Während sich Herr Dr. Gerhardt auf das aktuelle Unterhaltsrecht konzentrieren wird, werde ich einen Überblick über die Rechtsprechung der Familiengerichte in den letzten 6 Monaten geben. Zum Seminar gibt es wie üblich umfangreiches Skripten-Material. Zum Rechtsprechungsteil erhalten Sie das Skriptum allerdings nicht nur in Papierform, sondern zusätzlich auch als CD-ROM mit Link-Verweisen ins Internet auf die besprochenen Urteile. Mit dieser Mini-Datenbank zum Seminar wird das Seminarwissen damit direkt im Alltag ohne langes Nachschlagen verfügbar.


Veranstalter: Gesellschaft für Juristen-Information. Buchung unter www.gji.de